Weiterbildung Modulare Qualifizierung in der Bauwirtschaft (AZAV-zertifiziert)

Modulare Qualifizierung in der Bauwirtschaft (AZAV-zertifiziert)

Das Konzept „Modulare Qualifizierung in der Bauwirtschaft“ zielt darauf ab, die Qualifizierungsmöglichkeiten für die Bauwirtschaft aufzuzeigen, die Vermittlung notwendiger Qualifikationen passgerecht, wirtschaftlich und zeitnah zu ermöglichen und die Nutzung vorhandener Fördermöglichkeiten für die Weiterbildung zu unterstützen:

  • Unternehmer/Personalverantwortliche sowie Mitarbeiter der Agenturen für Arbeit, Jobcenter und ARGEN können Teilnehmer zielgerichtet zu individuell erforderlichen Qualifizierungsmaßnahmen beraten, damit diese erforderliche Qualifikationen aufbauen, erhalten, erweitern, anpassen und so ihre Beschäftigungsfähigkeit herstellen bzw. verlängern.
  • In Abstimmung mit uns können Unternehmen ihre Mitarbeiter für spezielle Arbeitsaufgaben qualifizieren und vor der Neueinstellung von Mitarbeitern diese auf ihre Eignung prüfen lassen.
  • Arbeitssuchende können sich individuell auf ihre neue berufliche Tätigkeit vorbereiten und ggf. ihren Bildungsgutschein dafür einlösen.
  • Geringqualifizierte finden neue Einstiegs- und Entwicklungsmöglichkeiten in Ausbildung und Beschäftigung.

Die „Modulare Qualifizierung in der Bauwirtschaft“ umfasst fünf modulare Bildungsmaßnahmen:
  • Bautechnik/Baumaschinentechnik, Transport und Verkehr und übergreifende Qualifikationen
  • Schweißtechnik
  • Berufliche Integration in die Baubranche
  • Heranführung an den Ausbildungs- und Arbeitsmarkt
  • Teilqualifikationen in der Bauwirtschaft

Die Lehrgänge sind nach der AZAV -Verordnung zertifiziert und können mit einem Bildungsgutschein in Anspruch genommen werden. Bei Vorliegen der individuellen Fördervoraussetzungen Beschäftigter sind die Qualifizierungsmaßnahmen im Rahmen des Qualifizierungschancengesetzes förderfähig.

In unserem Prospekt finden Sie die Gesamtübersicht aller AZAV-zertifizierten und damit durch die Agenturen für Arbeit bzw. die ARGEN förderfähigen Bildungsmodule, die wir Ihnen aktuell anbieten können.

Interessierte Unternehmer/Personalverantwortliche, Arbeitnehmer, Arbeitsuchende und Mitarbeiter anderer Organisationen bitten wir, sich direkt an unsere durchführenden Bildungszentren zu wenden. Gemeinsam mit Ihnen werden unsere Mitarbeiter die individuell notwendigen Bildungspläne erstellen und die Qualifizierungsmaßnahmen für Sie realisieren.

Bei Rückfragen stehen Ihnen unsere regionalen Ansprechpartner der jeweiligen Ausbildungszentren gern zur Verfügung.

Prospekt

Modulare Qualifizierung