Bildungswerk BAU Hessen-Thüringen e.V.

Vorhaben zur Fachkräftebedarfsdeckung Vietnamesische Talente für Thüringen - "ViTa für Thüringen"

Logo

Das vom Freistaat Thüringen geförderte Vorhaben wird durch Mittel des Europäischen Sozialfonds (ESF) Plus kofinanziert.
 


Vietnamesiche Talente für Thüringen - "ViTa für Thüringen"


„ViTa für Thüringen" soll - ab Januar 2023 bis Dezember 2025 - einen integralen Bestandteil der Thüringer Aktionsstruktur zur Gewinnung von Nachwuchs- und Fachkräften aus Drittstaaten, im Rahmen des am 1. März 2020 in Kraft getretenen Fachkräfteeinwanderungsgesetzes, bilden. In diesem Zusammenhang zielt das Projekt einerseits konkret darauf ab, Bauunternehmen bei der Generierung von Fachkräften bedarfsgerecht zu unterstützen. Im Rahmen der Verbundarbeit des Bildungswerk BAU Hessen-Thüringen e.V., u. a. in Kooperation mit der Handwerkskammer Erfurt und der Handwerkskammer Südthüringen, sollen Fachkräfte auch branchenübergreifend synergetisch akquiriert werden, das Bildungswerk BAU Hessen-Thüringen e.V. übernimmt dabei die Federführung bei Behördenabsprachen in Vietnam.


Durch das Thüringer Landesverwaltungsamt -Abteilungsgruppe Arbeits- und Wirtschaftsförderung- wurde folgender Zuwendungsbescheid erteilt:
  • Vietnamesische Talente für Thüringen - "ViTa für Thüringen", Zeitraum: 01.01.2023 - 31.12.2025, Az.: FASOV2023000074

Das Vorhaben wird am Standort Aus- und Fortbildungszentrum Erfurt umgesetzt.


Ansprechpartner:

  • Projektleiter: Marten Winter, Tel. 0361 7309-210, E-Mail: winter@biw-bau.de
  • Koordinatorin: Rosemarie Kaiser, Tel. 0361 7309-139, E-Mail: kaiser@biw-bau.de
  • Integrationsberater: Duc Quang Nguyen, Tel. 7309-201, E-Mail: nguyen@biw-bau.de