Investitionszuschüsse GRW

Investitionszuschüsse aus Mitteln der Gemeinschaftsaufgabe
"Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur" (GRW)

Dem Bildungswerk BAU Hessen-Thüringen e.V. wurden durch das Thüringer Landesverwaltungsamt Investitionszuschüsse aus Mitteln der Gemeinschaftsaufgabe "Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur" (GRW) zur Durchführung folgender Maßnahmen gewährt:


Maßnahmezeitraum 01.06.2016 - 31.03.2017:
  • Dachumbau für das Hauptgebäude im Ausbildungszentrum Gera des BiW (Projektnummer: 46160052)
  • Erstausstattung eines Internatsneubaus für das Aus- und Fortbildungszentrum des BiW in Erfurt (Projektnummer: 46160022)
  • Modernisierung der Ausstattung für das Aus- und Fortbildungszentrum des BiW in Erfurt (Projektnummer: 46160031)
  • Modernisierung der Ausstattung für das Aus- und Fortbildungszentrum des BiW in Gera (Projektnummer: 46160037)
  • Modernisierung der Ausstattung für das Aus- und Fortbildungszentrum des BiW in Weimar (Projektnummer: 46160034)
  • Modernisierung der Ausstattung für das Aus- und Fortbildungszentrum des BiW in Walldorf (Projektnummer: 46160032)

Maßnahmezeitraum 01.07.2017 - 28.02.2018: 
  • Modernisierung der Ausstattung des BiW im Aus- und Fortbildungszentrum in Erfurt (Projektnummer: 47160045)
  • Modernisierung der Ausstattung des BiW im Aus- und Fortbildungszentrum in Walldorf (Projektnummer: 47160046)
  • Modernisierung der Ausstattung für die Bildungsstätten des BiW an den Standorten Gera und Weimar (Projektnummer: 47160056)

Maßnahmezeitraum 01.09.2017 - 31.08.2018: 
  • Modernisierung der Bildungszentren und Internate des BiW an den Standorten Walldorf, Erfurt und Gera (Projektnummer 47160081)

Maßnahmezeitraum 01.03.2018 - 31.12.2018:
  • Modernisierung der Ausstattung in der Kantine des Internates des BiW in Erfurt (Projektnummer: 48160024)
  • Modernisierung Ausstattung für Straßenwärter und Elektrotechnik im Bildungszentrum Walldorf (Projektnummer: 48160020)
 
Die Mittel wurden jeweils anteilig vom Bund und dem Freistaat Thüringen bereitgestellt.