Bildungswerk BAU Hessen-Thüringen e.V.

Auf den Spuren des Fliesenlegers

Zurück zur Übersicht

am 30.10.2020 von BiW BAU

Auf den Spuren des Fliesenlegers

Vielen Jugendlichen fehlt während ihrer Schulzeit oft der Bezug zum "richtigen Leben". Meist ist ihnen nicht klar, wofür sie das Gelernte, im Anschluss an die Schule tatsächlich brauchen. Aus diesem Grund bietet die Werkstattschule Jena ihren Schülern einen hohen Anteil an praxisorientierten Lernangeboten.

Durch Kooperationen mit dem Handwerk, der Industrie und der Sozialwirtschaft, soll der Lerninhalt sichtbar gemacht und eine Verbindung zur Praxis von Anfang an gewährleistet werden.

Gemeinsam mit der Kreishandwerkerschaft Jena begleitet das Aus- und Fortbildungszentrum Weimar seit dem Jahr 2019 die damals 5. Klassen der Werkstattschule. Während im vergangenen Jahr der Beruf des Trockenbauermonteurs im Fokus stand, widmete man sich in diesem Jahr dem Beruf des Fliesen-, Platten- und Mosaiklegers. Unter dem Motto "Auf den Spuren des Fliesenlegers" setzten sich die Schüler einmal genauer mit dem Beruf auseinander und entwarfen anschließend unter Anleitung von Frau Pilz-Riedel ihre ganz eigenen Mosaike, welche von Herrn Hildebrandt und den Auszubildenden des 1. Ausbildungsjahres verfugt wurden.


Mehr erfahren?

Sie haben Interesse an unserem Verein oder an dem was wir tun? Wir beantworten Ihre Fragen gern.


Auf den Spuren des Fliesenlegers

16.04.2021
SIVV-Lehrgänge in Weimar


Auf den Spuren des Fliesenlegers

14.04.2021
Projekt „DALiB“ lud zum Meilensteintreffen


Auf den Spuren des Fliesenlegers

09.04.2021
Webinar zum Ausbildungsjahr 2021/2022


Sag es weiter