Bildungswerk BAU Hessen-Thüringen e.V.

BZO Gera für mehr Nachhaltigkeit in der Ausbildung

Zurück zur Übersicht

am 09.12.2021 von BiW BAU

BZO Gera für mehr Nachhaltigkeit in der Ausbildung

Gemeinsam mit ihrem Ausbilder Herrn Blumtritt ging es für die Auszubildenden der Zimmerei am 08. Dezember 2021 zum Bäume pflanzen nach Bad Klosterlausnitz in den Wald. Neben der Pflanzung der jungen Bäume ging es darum, den jungen Nachwuchskräften zu zeigen, wo der Rohstoff Holz, mit dem sie täglich arbeiten, eigentlich herkommt.

In Bad Klosterlausnitz wartete bereits Förster Kai Appel auf die Gruppe. Von ihm erhielten die Auszubildenden zunächst ein paar allgemeine Informationen zur Entwicklung der heimischen Wälder sowie Hinweise dazu, dass neben ökologischen Aspekten, auch ökonomische Aspekte bei Baumpflanzungen grundsätzlich eine wichtige Rolle spielen. Anschließend erklärte er ihnen weshalb sie an diesem Tag junge Eichen pflanzen würden und worauf dabei genau zu achten sei. Auf diesem Weg erfuhren sie das ein oder andere interessante Detail über die Eiche.

Ausgerüstet mit Schaufeln und Handschuhen machten sich die Auszubildenden nach der Einweisung auch direkt ans Werk. Gemeinsam pflanzten sie an diesem Tag ca. 500 Eichen und unterstützten den Förster somit direkt bei der Aufforstung des Waldes.

Fotos: Kevin Beyer


Mehr erfahren?

Sie haben Interesse an unserem Verein oder an dem was wir tun? Wir beantworten Ihre Fragen gern.


BZO Gera für mehr Nachhaltigkeit in der Ausbildung

17.11.2022
23. Förderpreisverleihung des BiW


BZO Gera für mehr Nachhaltigkeit in der Ausbildung

14.11.2022
Fachkräftesicherung durch Qualifizierung für Arbeitnehmer und Selbständige 2023


BZO Gera für mehr Nachhaltigkeit in der Ausbildung

11.11.2022
Pokémon im Straßenbau


Sag es weiter