Bildungswerk BAU Hessen-Thüringen e.V.

Fachkräftesicherung durch Qualifizierung 2024: Zuwendungsbescheid erhalten

Zurück zur Übersicht

am 11.12.2023 von BiW BAU

Fachkräftesicherung durch Qualifizierung 2024: Zuwendungsbescheid erhalten

Die Zuwendungsbescheide zur Durchführung der Maßnahmen „Fachkräftesicherung durch Qualifizierung für Arbeitnehmer und Selbständige 2024“ wurden erteilt. Die Maßnahmen finden statt im Zeitraum: 

Die vom Freistaat Thüringen geförderten Vorhaben werden durch Mittel des Europäischen Sozialfonds (ESF) Plus kofinanziert. 

Zuwendungsfähig sind die für die Durchführung der Weiterbildungsmaßnahmen notwendigen Ausgaben als Standardeinheitskosten auf der Basis bundeseinheitlich festgelegter Durchschnittskostensätze je Teilnehmer und Stunde für Arbeitnehmer und Selbständige aus Thüringer Unternehmen sowie Saison-KUG-Bezieher. Solo-Selbstständige sind nicht zuwendungsfähig. Ebenfalls nicht förderfähig sind Lehrgänge, die verpflichtend nachgewiesen werden müssen. 

Die aktuelle Lehrgangsübersicht (Formular "Lehrgangsübersicht") finden Sie hier.

Die Inhalte der Lehrgänge finden Sie unter „Weiterbildung“.

Anmeldungen zu den Lehrgängen sind fortlaufend möglich, hierzu stehen Ihnen die Ansprechpartner der Thüringer Bildungszentren des Bildungswerk BAU Hessen-Thüringen e.V. gerne zur Verfügung. Die Kontaktdaten finden Sie auf dem Formular "Lehrgangsübersicht".

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unsere regionalen Ansprechpartner der jeweiligen Bildungszentren sowie an Frau Hobigk, Tel. 0361 64495-13, E-Mail: hobigk@biw-bau.de.


Mehr erfahren?

Sie haben Interesse an unserem Verein oder an dem was wir tun? Wir beantworten Ihre Fragen gern.


Fachkräftesicherung durch Qualifizierung 2024: Zuwendungsbescheid erhalten

09.01.2024
30.000. Weiterbildungsteilnehmer im Aus- und Fortbildungszentrum Walldorf gefeiert


Fachkräftesicherung durch Qualifizierung 2024: Zuwendungsbescheid erhalten

27.11.2023
Starke Branche – Starke Chance


Fachkräftesicherung durch Qualifizierung 2024: Zuwendungsbescheid erhalten

23.11.2023
72. Deutsche Meisterschaft der bauhandwerklichen Berufe


Sag es weiter