Bildungswerk BAU Hessen-Thüringen e.V.

Nachwuchsgewinnung mit Social Media

Zurück zur Übersicht

am 16.11.2020 von BiW BAU

Nachwuchsgewinnung mit Social Media

In diesem Jahr wurde das Team Nachwuchsgewinnung, Corona – bedingt, vor neue Herausforderungen gestellt. Sämtliche Ausbildungsmessen sowie Schulbesuche wurden weitestgehend untersagt. Neue Ideen mussten her und mit "Paul_am_Bau" wurde eine erfolgreich umgesetzt.

Ist es möglich, ausbildungssuchende junge Leute über Social Media zu erreichen?

Viele Unternehmen der Bauwirtschaft haben den Trend bereits erkannt und präsentieren sich auf unterschiedlichen Plattformen wie Facebook, Instagram, Youtube und Co.

Mit ca. 17 Millionen Nutzern allein in Deutschland ist Instagram einer der meist genutzten Social Media Kanäle überhaupt. Besonders unter Jugendlichen ist Instagram populär und damit die wohl beste PR-Plattform hinsichtlich der Nachwuchsgewinnung für die Bauwirtschaft.

Mit "Paul_am_Bau" geht es generell darum, den realen Ausbildungsalltag in den überbetrieblichen Ausbildungswochen im Bildungswerk BAU Hessen-Thüringen e.V. abzubilden und bei den Schülern Interesse an den Bauberufen zu wecken. Diverse schulische Veranstaltungen, Ausbildungsmessen sowie die Berufsorientierung werden genutzt, um den Instagram Account „Paul­_am_Bau“ möglichst weit zu verbreiten. Viele der Auszubildenden und Ausbildungsbetriebe sowie Schulen folgen „Paul“ mittlerweile und unterstützen somit aktiv diesen neuen Weg der Nachwuchsgewinnung.


Mehr erfahren?

Sie haben Interesse an unserem Verein oder an dem was wir tun? Wir beantworten Ihre Fragen gern.


Nachwuchsgewinnung mit Social Media

16.04.2021
SIVV-Lehrgänge in Weimar


Nachwuchsgewinnung mit Social Media

14.04.2021
Projekt „DALiB“ lud zum Meilensteintreffen


Nachwuchsgewinnung mit Social Media

09.04.2021
Webinar zum Ausbildungsjahr 2021/2022


Sag es weiter