Bildungswerk BAU Hessen-Thüringen e.V.

Tet-Fest in Weimar

Zurück zur Übersicht

am 29.01.2021 von BiW BAU

Tet-Fest in Weimar

Das Bildungswerk BAU Hessen-Thüringen e. V. (BiW) und die Techniker Krankenkasse (TK) haben die vietnamesischen Bau-Auszubildenden am 29. Januar 2021 in Weimar auf das diesjährige Tet-Fest eingestimmt.

Mit diesem Neujahresfest begehen die Vietnamesen das Fest des Lächelns, der Freude und des Neubeginns und ehren damit zugleich ihre Vorfahren. Der exakte Termin der Feierlichkeit orientiert sich am chinesischen Mondkalender.

Ganz in der Tradition der Hung Könige bzw. der Hung Dynastie, geht es zunächst darum, das „Unglück“ des vergangenen Jahres, das man nicht mitnehmen möchte, zu beseitigen. Das erfolgt symbolisch mit einem großen Hausputz. In Vietnam werden aus diesem Anlass aber auch Häuser und Wohnungen in frischen Farben gestrichen sowie die Gräber der Ahnen geschmückt. Üblicherweise feiern alle Vietnamesen das Fest im Kreise ihrer Familien.

Da dies für die vietnamesischen Auszubildenden in diesem Jahr nicht möglich ist, haben BiW und TK die 35 jungen Vietnamesen – ganz im Sinne der Tradition – überrascht.

Um die Möglichkeit ihrer Freizeitaktivitäten in Thüringen zu erweitern, hat die TK den jungen Männern einen Fußball-Kickertisch überreicht. Für Tobias Lamprecht, Leiter Kundenservice Erfurt/Weimar der TK, „ist das Geschenk ein wichtiger Teil der Willkommenskultur und soll trotz Corona das Alleinsein in Deutschland überbrücken und Bewegung in den Alltag bringen.“

Vom BiW hat jeder Vietnamese einen Banh Chung – einen Klebreiskuchen – erhalten. Er verkörpert symbolisch die Erde und soll das Zeichen dafür sein, dass es im neuen Jahr immer genug zu essen gibt.

Karl-Heinz Pfündner, der Leiter des Bildungszentrums betonte, „dass das BiW mit seinen Mitarbeitern zwar nicht die vietnamesischen Familien vollständig ersetzen kann, aber ein zentraler Teil des Lebens in Deutschland geworden ist. Eure Familien und wir sind stolz, dass ihr hier seid und an der Verwirklichung eures vietnamesischen Traums von der Integration in die deutsche Bauwirtschaft arbeitet.“

Auch ohne Feuerwerk, Gesang und folkloristische Spiele – wie in Vietnam üblich – waren die jungen Vietnamesen voller Emotionen. Die in die Heimat versendeten Bilder und deren Kommentare ließen nicht lang auf sich warten. Die vietnamesischen Familien und die Geschäftspartner des BiW in Vietnam haben ihren Dank an das BiW und die TK umgehend erwidert. „Wir freuen uns sehr, dass unsere Söhne in Thüringen nicht allein sind und unseren Kindern so viel Unterstützung und Stärke gegeben wird.“

Was das BiW und die TK in diesem Jahr begonnen haben, wird auch in Zukunft fortgeführt. Die Bauwirtschaft freut sich über den Nachwuchs aus Vietnam auch in den kommenden Jahren!


Mehr erfahren?

Sie haben Interesse an unserem Verein oder an dem was wir tun? Wir beantworten Ihre Fragen gern.


Tet-Fest in Weimar

16.04.2021
SIVV-Lehrgänge in Weimar


Tet-Fest in Weimar

14.04.2021
Projekt „DALiB“ lud zum Meilensteintreffen


Tet-Fest in Weimar

09.04.2021
Webinar zum Ausbildungsjahr 2021/2022


Sag es weiter